Farfalle in Blätterteig

image_1image_2image_4

Farfalle in Blätterteig

4 Personen

Zutaten 300 g Farfalle1 Portion Blätterteig, tiefgefroren150 g dicke Bohnen, kochfertig100 g gekochten Schinken, gewürfelt50 g Parmesan, gerieben1 Tasse Béchamelsoße, kochfertig1 EL Zwieblauch, klein geschnittenSalzPfeffer

Zubereitung:

Farfalle in Salzwasser kochen. Eine runde Backpfanne mit Blätterteig auslegen, mit Alufolie den Boden bedecken, getrocknete Bohnen darauf verteilen und im Ofen goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, Bohnen und Alufolie entfernen und auskühlen lassen. Dicke Bohnen weich kochen und dann in einer Pfanne mit Butter und Schinken für einige Minuten rösten. In eine Schüssel geben und mit Béchamel, Parmesan und Schnittlauch gut vermischen, Farfalle dazugeben. Alles auf den Blätterteig verteilen und im auf 190° vorgeheiztem Ofen 5-10 Minuten erhitzen und servieren.

Kochzeit: 30 Minuten Vorbereitung: 30 Minuten Stichworte: Blätterteig, Bohne, Farfalle, Italien, Nudel, P4 *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.