Chili con Carne

Chili con Carne

4 Portionen

Zutaten 1 groß. Zwiebel4 Knoblauchzehen2 (-3) rote, kleine Chilischoten500 g Kidneybohnen, ca. (gekocht)600 g Tomaten3 EL Olivenöl500 g Rinderhack3 EL Tomatenmark1 EL Kakaopulver1 EL brauner Zucker1/2 l Gemüsebrühe1/2 geh. TL Chilipulver1 geh. TL Oregano1 geh. TL Kreuzkümmel, gemahlenSalzetwas Cayennepfeffer

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischoten der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken. Die Kidneybohnen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Tomaten häuten (mit heißem Wasser übergießen) und in kleine Würfeln schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel-, Knoblauch- und Chiliwürfel darin andünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und anbraten. Die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen. Die angebratene Fleischmischung mit der Gemüsebrühe aufgießen und die Tomatenwürfel, die Kidneybohnen und das Tomatenmark dazugeben. Mit den restlichen Gewürzen, dem Kakao und Zucker abschmecken und aufkochen lassen. Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 20-30 Minuten köcheln lassen.

Stichworte: Bohne, Chili, Fleisch, Hack, Hauptspeise *

Kommentar verfassen