Chicoree nach Brüsseler Art

Chicoree nach Brüsseler Art

4 Portionen

Zutaten 4 Kolben ChicoreeSalz2 EL Zitronensaft250 g Hähnchenbrust (ohne Haut und Knochen)15 g Butter20 g Butter20 g Mehl1/8 l Hühnerbrühe (Instant)1/8 l SahneMuskatSalzPfeffer, weißer4 Scheib. Schinken, gekochter1 Eigelb4 EL Käse, ger. (Gouda oder Greyerzer)

Zubereitung:

Aus den geputzten Chicoreekolben den unteren bitteren Kern herausschneiden, Chicoree mit Zitronensaft beträufeln, mit 1/2 Tasse Salzwasser zum Kochen bringen. Etwa 5 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-5 kochen. Danach herausnehmen und abkühlen lassen. Hähnchenfleisch würfeln, 10 Min. in Fett auf 2 oder Automatik- Kochstelle 7-9 braten. In einem Topf Fett und Mehl anschwitzen, mit Hühnerbrühe ablöschen, 5 Min. köcheln lassen. Sahne und Gewürze zugeben, abschmecken. Geflügelfleisch zur Soße geben. Chicorees längs halbieren, zwischen jeweils 2 Chicoreehälften etwas Frikassee geben, die Kolben mit Schinken umhüllen, in eine Auflaufform legen. Eigelb und Käse mit dem übrigen Frikassee mischen, auf dem Chicoree verteilen, goldbraun überbacken. Schaltung: 200 – 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 170 – 190°, Umluftbackofen ca. 30 Minuten

Stichworte: Chicoree, Geflügel, Gemüse, Huhn *

Kommentar verfassen