Apfel-Chutney

Apfel-Chutney

1 Rezept

Zutaten 500 g Feste Äpfel2 Zwiebeln2 EL Eingelegter Ingwer75 g Rosinen1 TL Senfkörner1 TL Salz1 Prise/n Cayennepfeffer1/4 l Essig300 g Brauner Kandiszucker

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kernhaus befreien und in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln und Ingwerpflaumen klein hacken. Mit den restlichen Zutaten in einem Topf bei milder Hitze 30 min lang einkochen. In Gläser füllen und kühl stellen. Das Chutney schmeckt zu kaltem Braten oder Fondue – und bei Heißhunger auf Pikantes können Sie es einfach zum Butterbrot löffeln.

Stichworte: Apfel, Chutney, Konserve *

Kommentar verfassen