Zimtplätzchen zum Ausstechen

Zutaten für 1 Portionen

250 g Butter
200 g gemahlene Mandeln
200 g gemahlene Haselnüsse
150 g Weizenmehl (Typenzahl egal)
3 Stk. Eier
150 g Brauner Rohrzucker
4 Pkg. Vanillezucker
1 TL Backpulver
4 TL Zimtpulver
1 Stk. Bio Zitrone
100 g Puderzucker

Butter, Mandeln, Haselnüsse, Weizenmehl( ca. 150gr.), Eier, Rohrzucker(ca. 150 gr.) , 3 TL. Zimt, 3 Päckchen Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale und Backpulver mit der Küchenmaschene ca. 10 Minuten gut durchkneten. Wer mag kann den Teig dann 1 Stunde Kühlen bevor es zum ausrollen geht. Ich kann allerdings nie so lange warten und mache direkt damit weiter. Den Teig auf ca 8 mm. Dicke ausrollen. Etwas Mehl macht die Sache bedeutend leichter. Dann die Plätzchen ausstechen und auf Backpapier legen. ca. 16Minuten bei 180°C Umluft backen. aus Puderzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 TL. Zimt und Zitronensaft etwas Glasur herstellen. (den saft nur etappenweise zugeben damit die Glasur nicht zu dünn wird) Die noch heißen Plätzchen mit der Glasur verzieren und abkühlen lassen. ]]>

Kommentar verfassen