Paprika-Gemüse

Zutaten für 4 Portionen

2 -3 mittelgrosse Paprikaschoten (grün, rot
500 g Zwiebeln 4 Knoblauchzehen 4 Tomaten
250 g Hackfleisch (halb/halb)
1 Pepperoni

Zubereitung

Paprika waschen, aufschneiden, Kerne entfernen. In nicht zu dicke Streifen schneiden. Pepperoni waschen, aufschneiden und einige Kerne entfernen. Die restlichen Kerne können (vorsichtig, ssehr scharf) mitverwendet werden. Die Pepperoni in kleine Stückchen schneiden und ebenso wie die Knoblauchzehen in eine knoblauchpresse geben und ausdrücken.Tomaten häuten und vierteln. Die Zwiebeln schälen und grob zerkleinern. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig schmoren lassen, das Hackfleisch zugeben und mit den Zwiebeln leicht anbraten.Die übrigen Zutaten hinzugeben und vorsichtig vermischen. Deckel schliessen und bei gemässigter Hitze leicht köcheln lassen, bis das Paprikagemüse weich geschmort ist (Anmerkung meinerseits ich habs lieber mit etwas Biss).

Kommentar verfassen