Rehschnitzel an Cassis-Feigen-Sosse

image_1image_2image_3image_4

…it Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Wenn kleine rosa Tröpfchen aus dem Fleisch austreten, sind die Schnitzel a Punkt (innen noch rosa) gebraten. Herausnehmen, zugedeckt warmstellen. Den Bratenfond mit Wein loskochen und auf die Hälfte einkochen, danach durchsieben. Gelee, Likör und Wildfond zugeben, aufkochen, mit Sossenbinder leicht binden. Creme fraiche und in Scheiben geschnittene Feigen zufügen, alles nochmals heiss werden lassen. Zu den…

Rehschnitzel mit Weintrauben

image_1image_2image_3image_4

…Sojasauce, Oregano, Salz, Pfeffer und Knoblauch für ein paar Stunden marinieren. Dann in Butter anbraten, mit Rotwein ablöschen. Holundersirup, Sahne, Knoblauch und Salz nach Geschmack hinzufügen, zum Schluss die vorbereiteten Weintrauben zugeben. Beilage: Dazu Kroketten und knusprig gebratene dünne Speckscheiben (geräucherter Bauchspeck) servieren Schlagworte: rehschnitzel rezept wildeisen, rehschnitzel Wildeisen…

Rehschnitzel mit Pfifferlingen

image_1image_2image_3image_4

Zutaten für 4 Portionen 300 g Pfifferlinge 1 gelbe und rote Paprikaschote, je 160 g 100 g Schalotten 1 Knoblauchzehe 1/2 Bund glatte Petersilie 5 Stiele Thymian 2 EL L Olivenöl 4 Rehmedaillons, je 120 g, aus der Keule bzw. Nuss geschnitten Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle 4 EL Oel 0,05 l Weisswein 0,15 l l Wildfond 1/2 TL Speisestärke Zubereitung Pfifferlinge putzen und waschen. Mit Küchenpapier trockentupfen. Paprika vierteln, entkernen, in…

Rehmedaillons an Preiselbeersauce und Haselnussspätzli

image_3

Zutaten für 4 Portionen 1 TL Salz 20 g Butter 250 g Mehl 3 Eier 50 g Haselnüsse, gemahlen 2 EL Petersilie 25 ml Roter Portwein 150 ml Doppelrahm 2 EL Bratbutter 3 EL Preiselbeerkompott 1/5 l Wildfond 150 ml Milchwasser 12 Rehschnitzel 1 Schalotte, sehr fein gehackt Zubereitung Für die Spätzli: Mehl mit dem Salz und den Nüssen mischen. Eine Vertiefung eindrücken. Eier, Milchwasser und Petersilie verquirlen. In die Mehlmulde geben und alles zu…

Rehmedaillons an Preiselbeersauce

Zutaten für 4 Portionen 1 TL Salz 20 g Butter 250 g Mehl 3 Eier 50 g Haselnüsse, gemahlen 2 EL Petersilie 25 ml Roter Portwein 150 ml Doppelrahm 2 EL Bratbutter 3 EL Preiselbeerkompott 1/5 l Wildfond 150 ml Milchwasser 12 Rehschnitzel 1 Schalotte, sehr fein gehackt Zubereitung Für die Spätzli: Mehl mit dem Salz und den Nüssen mischen. Eine Vertiefung eindrücken. Eier, Milchwasser und Petersilie verquirlen. In die Mehlmulde geben und alles zu…

Geschnetzeltes vom Reh an Sanddornsauce

image_1image_2

Zutaten für 4 Portionen 800 g Rehschnitzel, in ca. 5 x 1 cm grosse Streifen geschnitten Bratbutter Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle 0,1 l Weisswein 2/5 l Wildfond oder Gemüsebouillon, kräftig 1 EL Sanddornmark (Reformhaus) 1 TL Maisstärke, mit 2 EL Wasser angerührt 80 g kalte Butter, in Stücke geschnitten Salz, Pfeffer, Tabasco Pfeffer, grob gemahlen, zum Garnieren Zubereitung Fleisch in Bratbutter oder Bratcrème portionenweise sehr kurz…

Vinelzer Kartoffelkuchen

image_1image_3image_4

…n Bleche stürzen.Sauren Vollrahm auf dem Teig dünn verstreichen. 2 bis 3 Minuten – je nach Ofenhitze – backen.Kartoffelkuchen kann auch im Elektrobackofen bei 200 bis 220 GradC zubereitet werden. * Quelle: Coopzeitung 23/1994 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 12 Nov 1994 Erfasser: Rene Datum: 13.01.1995 Schlagworte: Coopzeitung Rezepte, coopzeitung chpromirezepte…

Basler Faschtewaije (Basler Fastenwähe)

image_1image_2image_3image_4

…Ort um das Doppelte aufgehen lassen. In Stücke aufteilen, diese oval auswallen, ca. 15 cm lang. Vier, sich gegenüberliegende ca. 5 cm lange Quereinschnitte anbringen. Auf ein befettetes Blech legen und nochmals um das Doppelte aufgehen lassen (1/2 bis 1 Stunde). Ofen auf 200 GradC vorheizen. Die Fastenwähe mit Eigelb-Wasser bepinseln, mit Kümmel bestreuen und 15 bis 20 Minuten goldbraun backen. * Quelle: Nach: Coopzeitung 8/1995 Erfasst von…

Chicoree-Roquefort-Gratin mit Linsen

image_1image_2image_4

…en. Diese Masse über den Chicoree geben, Paniermehl darüberstreuen. In den Ofen schieben und ca. 20 Minuten überbacken.Inzwischen die Linsen zubereiten: alles Gemüse in Olivenöl kurz andämpfen, Linsen zufügen, mit Bouillon ablöschen und zugedeckt ca. 20 Minuten leise köcheln lassen: die ganze Flüssigkeit einkochen lassen.Linsen auf vorgewärmte Teller verteilen, Chicoree darauflegen. * Quelle: Nach: Coopzeitung 8/1995 Erfasst von Rene Gagnaux **…

K√ľrbis-Curry mit Kokos und Sesam

image_1image_2

…Kokos darüber streuen. Pelatti zerdrücken, zufügen, alles gut mischen und salzen.Zugedeckt bei kleiner Hitze 20 bis 30 Minuten köcheln lassen (Kürbis soll nicht zu weich werden – er würde zerfallen).Sesam inzwischen in der Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten.Das Gericht mit Curry und Salz abschmecken, in Schüssel anrichten und die Sesamsamen darüberstreuen.Mit Brot servieren. * Quelle: Nach: Coopzeitung 43/1994 Erfasst von Rene Gagnaux…