Johannisbeerkonfitüre mit Campari

Zutaten für 4 Portionen

1 kg rote Johannisbeeren
1 kg Gelierzucker
50 ml Campari

Zubereitung

Die Johannisbeeren sorgfältig entstielen, die Früchte etwas zerdrücken und mit Gelierzucker vermischt etwa fünf Stunden ziehen lassen. Den Fruchtbrei aufkochen, den Campari unterrühren und in Schraubdeckelgläser füllen. Tipp: Wenn die Konfitüre keine Kernchen enthalten soll: Johannisbeeren zerdrücken und durch die “flotte Lotte” oder ein Sieb passieren.

Kommentar verfassen