Hähnchen auf Lauchsahne

Hähnchen auf Lauchsahne

4 Portionen

Zutaten 1 Poularde (1,2 kg)SalzPaprika, edelsüss2 EL Butter750 g Lauch1/8 l Weißwein150 g Creme fraîche

Zubereitung:

Poularde vierteln, waschen, mit Salz und Paprika einreiben. Das Fett zerlassen, Poulardenteile mit einem Teil des Fetts einpinseln. Lauch putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. In dem Fett andünsten, mit dem Wein ablöschen, in eine Gratinform füllen, Poulardenteile drauflegen. Im Backofen bei 200oC 40 Minuten backen.Poularde anrichten, Lauch mit dem Schneidstab pürieren, mit Creme fraîche verrühren und abschmecken.

Stichworte: Geflügel, Hähnchen, Lauch, Sauce *

Kommentar verfassen