Feiner Erdbeer-Kuchen

image_1image_2image_3image_4

Feiner Erdbeer-Kuchen

12 Stücke

Zutaten 120 g Butter100 g Zucker1 Pkg. Vanillezucker3 Eier150 g Mehl1 TL Backpulver2 EL Milch100 g Erdbeerkonfitüre1 kg Erdbeeren1 Pkg. rotes Tortengusspulver250 ml Apfelsaft200 ml “Rama Cremefine zum Schlagen”

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Butter mit Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel weiß- schaumig schlagen. Die Eier trennen, Eigelbe nacheinander zufügen und unterschlagen. Mehl mit Backpulver mischen, auf die Masse sieben und mit der Milch vorsichtig unterführen. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Eine Obstkuchenform gut fetten, evtl. mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig einfüllen und etwa 35 Min. backen. Boden herausnehmen, erkalten lassen, auf eine Tortenplatte setzen. Mit der Erdbeerkonfitüre bestreichen. Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und den Obstboden damit belegen. Aus Apfelsaft und Gusspulver einen Tortenguss zubereiten. Erdbeeren damit überziehen. Mit steif geschlagener Cremefine verzieren.

Zubereitungszeit: ca. 60 Min. 295 kcal Eiweiß: 5 Gramm Fett: 16 Gramm Kohlenhydrate: 32 Gramm Stichworte: Erdbeere, Kuchen *

Kommentar verfassen