Feine Kürbissuppe

image_1image_2image_3image_4

Feine Kürbissuppe

4 Portionen

Zutaten 1 1/5 kg Kürbis; bevorzugt: rötlicher Muskat-Kürbis2 EL Butter1/8 l trockener Sherry3/8 l Fleischbrühe50 g Mandelblättchen100 g Mandeln; geschält, gemahlen125 g Crème doubleSalzweißer PfefferMuskatmuß; geriebenPiment; gemahlenerfaßt von: I. Benertsdie aktuelle Landhausküche 27.09.98

Zubereitung:

Den Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Hälfte der Butter in einem Topf zerlassen. Den Kürbis darin anschwitzen. mit Sherry ablöschen und diesen einkochen lassen. Dann die Brühe dazugießen und den Kürbis fest zugedeckt in etwa 30 Minuten weich garen. Inzwischen eine beschichtete Pfanne leicht erhitzen. Die Mandelblättchen darin anrösten und wieder herausnehmen. Dann die gemahlenen Mandeln leicht anrösten, aber kaum Farbe annehmen lassen. Ebenfalls aus der Pfanne nehmen. Die gemahlenen Mandeln zum Kürbis geben und dann noch etwa 15 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend die Suppe durch ein Sieb passieren, in den Topf zurückgeben und wieder aufkochen lassen. Crème double und die restliche Butter nach und nach unter die Suppe rühren.Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Piment abschmecken. Kurz vor dem Servieren die gerösteten Mandelblättchen darüberstreuen. :Pro Person ca. : 450 kcal :Pro Person ca. : 1884 kJoule

Stichworte: Gebunden, Kürbis, Mandel, Suppe ** Gepostet von: Ingrid Benerts :

Kommentar verfassen