Feine Kirschenomeletten

image_2

Feine Kirschenomeletten

4 Omeletten

Zutaten 500 g entsteinte, tiefgekühlte KirschenDÜNNER OMELETTENTEIG100 g Mehl1 Prise Salz1 EL Zucker2 dl Milch1 dl Sauerrahm1 EL Kirsch, nach Belieben3 Eier, verklopftÖl zum BackenZimtzucker zum Darüberstreuen

Zubereitung:

Gefrorene Kirschen in einer Pfanne ohne Flüssigkeit langsam erwärmen. Gut abtropfen lassen, evtl. entstandenen Saft zur Seite stellen (siehe Tipp).Für den Teig Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen, die Milch beifügen und mit dem Schwingbesen kurz glatt rühren, dann Sauerrahm, Kirsch und Eier darunterrühren. Zugedeckt 30 Minuten stehen lassen. Zum Backen der Omeletten wenig Öl in der Bratpfanne heiß werden lassen. Backen: 1/4 des Teiges in die Pfanne gießen, dann 1/4 der Kirschen darauf verteilen. Hitze reduzieren, Omelette wenden, wenn die Unterseite genügend gebacken ist und sich leicht lösen lässt. Nur noch kurz backen und auf einen Teller stürzen. Überschlagen, zugedeckt warm halten. Die restlichen 3 Omeletten backen. Zum Servieren Zimtzucker darüberstreuen. Tipp: Ist genügend Kirschensaft vorhanden, kann dieser als Sauce dazu serviert werden: Saft mit Maizena anrühren, aufkochen, evtl. zuckern.

Stichworte: April, Kirsche, Omelette, Süßspeise *

Kommentar verfassen