Feigenkrustbrot

image_1image_2image_4

Feigenkrustbrot

6 Personen

Zutaten 1 kg grüne Feigen250 g Zucker6 Briochescheiben100 g Butter150 g Toastbrot ohne RindeUtensilien:1 Bratpfanne

Zubereitung:

Die Feigen in eine Sauteuse legen, mit Zucker bestäuben, mit Wasser bedecken. Bei schwacher Hitze 30 – 40 Minuten köcheln lassen. Die Feigen abtropfen lassen. Das Toastbrot zu weißem Paniermehl reiben. In Butter die Briochebrotscheiben goldbraun braten und in eine feuerfeste Form legen. Die Feigen halbieren, auf den Briochebrotscheiben verteilen, mit weißem Paniermehl bestäuben und mit etwas Sirup begießen. 5 Minuten in den sehr heißen Ofen schieben. Dieses ungewohnte Dessert hat einen delikaten Geschmack und ist schnell zubereitet. – Land : Frankreich – Region : Provence-Côte d’Azur – Dauert ca. : 01 h 00 min.- Garzeit : 45 min.- Zubereitungsz. : 15 min.- Schwierigkeit : Einfach – Preis : Preiswert

Stichworte: Buffet, Desserts, Familienkreis, Feige, Herbst, Im, Obst, P6 *

Kommentar verfassen