Feigen-Meerrettich-Sauce

image_1image_2image_3image_4

Feigen-Meerrettich-Sauce

Zutaten 2 vollreife grüne Feigen1 Prise Zucker1 TL Honig30 g frisch geraspelter Meerrettich4 EL Gemüsefond aus dem GlasSalzfrisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Die Feigen mit einem spitzen Messer häuten und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Mit Zucker, Honig und 1 EL Wasser zu Mus verkochen. Den grob geriebenen Meerrettich mit dem Gemüsefond kurz aufkochen lassen, das Feigenpüree mit einem Schneebesen unterschlagen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Abkühlen lassen.(Gemüsefond gibt es fertig im Glas zu kaufen; falls Sie aber lediglich Fleischbrühe im Hause haben, geht es genauso gut).

Stichworte: Feige, Meerrettich, Soße *

Kommentar verfassen