Feigen-Marzipan-Rolle

image_2image_3image_4

Feigen-Marzipan-Rolle

4 Personen

Füllung100 g Dörrfeigen, fein gehackt65 g Naturdatteln, entsteint (ergibt ca. 50 g), fein gehackt3 EL Grappa (siehe Tipp)75 g Baumnüsse, gehackt50 g Mandelmasse (Backmarzipan), klein gewürfelt1 unbehandelte Orange, nur abgeriebene Schale1 TL ZimtMürbeteig150 g Mehl1 Msp. Salz2 EL Zucker75 g Butter oder Margarine, kalt1/2 Ei, verklopft1 EL MilchVerzierung1/2 Ei, verklopftwenig Hagelzucker

Zubereitung:

Feigen und Datteln mit dem Grappa mischen,zugedeckt ca. 1 Std. marinieren. Restliche Zutaten bis und mit Zimt darunter mischen. Füllung in Klarsichtfolie zu einer ca. 25 cm langen Rolle formen, beiseite stellen. Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Butter oder Margarine auf dem Mehl in kleine Stücke schneiden, von Hand mit dem Mehl zu einer gleichmäßig krümeligen Masse verreiben.Ei und Milch gut verrühren, beigeben, alles rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Den Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Formen: Teig zwischen zwei Backpapieren zu einem Rechteck von ca. 38 x 18cm auswallen. Ränder gerade schneiden, sodass ein Rechteck von ca. 35x 15 cm entsteht. Die Teigresten beiseite legen. Füllung auf die Mitte des ausgewallten Teiges legen. Teigrand mit Wasser bestreichen, Füllung einpacken, zu einer Rolle, bzw. einem Bonbon,formen. Aus den beiseite gelegten Teigresten zwei ca. 20cm lange Bändel formen. Diese um die Rollenenden binden, mit einer Schere einschneiden. Teigenden und -Oberfläche ebenfalls mit einer Schere einschneiden. Teigrolle mit Ei bestreichen, mit dem Verschluss nach unten auf das mit Backpapier belegte Blech legen, mit Hagelzucker bestreuen. Ca. 10 Min. zugedeckt kühl stellen. Backen: ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. Tipp: statt Grappa Orangensaft verwenden.

Backen: ca. 35 Min. Marinieren: ca. 1 Std. Vor- und zubereiten: ca. 50 Min. 315 kcal 1318 kJoule Eiweiß: 6 Gramm Fett: 17 Gramm Kohlenhydrate: 32 Gramm Stichworte: Feige, Gebäck, Januar, Marzipan, P4 *

Kommentar verfassen