Farfalle in Tomatensoße

image_1image_2image_3image_4

Farfalle in Tomatensoße

4 Personen

Zutaten 350 g Farfalle400 g reife, saftige Tomaten1 Knoblauchzehe1 Bd. Petersilie4 EL geriebener Parmesan1/2 dl OlivenölSalz

Zubereitung:

1. Die Tomaten kurz in kochendem Wasser überbrühen, abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken, häuten, dann halbieren und aushöhlen. Die ausgehöhlten Tomaten klein schneiden. 2. Den Knoblauch mit der Petersilie fein hacken. Die Pasta in reichlich sprudelndem Salzwasser kochen und abtropfen lassen. 3. Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen, die Tomaten, Knoblauch und Petersilie und die Nudeln zugeben. Bei starker Hitze zwei Minuten umrühren, mit Parmesan bestreuen und gleich servieren.

Kochzeit: 10 Minuten Vorbereitung: 10 Minuten Stichworte: Farfalle, Italien, Nudel, P4, Tomate *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.