Farbiger Spargeln an Lamm mit Kartoffelflan und Currysauce

image_1image_2image_3image_4

Farbiger Spargeln an Lamm mit Kartoffelflan und Currysauce

Zutaten 4 Lammrückenfilets– a je ca. 200 g16 Stangen Spargel grün16 Stangen Spargel weiss80 g Tomatenwürfel1 klein. Bund Schnittlauch– fein geschnittenCurryrahmsauce60 g Schalotten10 g Sehr guter Curry40 g Butter; (1)300 ml Geflügelfond200 ml Trockener Weisswein150 ml Sahne; oder Sauerrahm;Salz;Pfeffer;ZuckerZitronensaft1 Spur Safran20 g Butter; (2)Kartoffelflan250 g Kartoffeln, roh40 g Butter1 Eigelb1 Ei1 EL Doppelrahm;Salz;PfefferMuskat

Zubereitung:

Für die Kartoffelflan die gekochten Schalenkartoffeln heiss ausgedämpft pürieren. Eigelb, Ei und kalte Butter zugeben und nochmals mixen. Zum Schluss Doppelrahm unterheben, abschmecken und in Timbales abfüllen. Im Wasserbad 15 bis 20 Minuten im auf 160 °C vorgeheizten Ofen garen. 10 Minuten abstehen lassen und vorsichtig stürzen. Inzwischen die Sauce zubereiten: Die geschnittenen Schalotten in Butter (1) dünsten, Curry einstäuben, mit Weisswein ablöschen, Brühe aufgiessen und zur Hälfte reduzieren lassen. Sahne angiessen, auf Konsistenz kochen, mit Safran, Salz, Pfeffer Zucker und Zitronensaft abschmecken und mit Butter (2) mixen. Die Spargeln kochen. Lammrückenfilets anbraten, auf Medium fertig braten. Ca. 5 Minuten ziehen lassen, in Scheiben schneiden. Spargeln, Kartoffelflan und Lammfiletsscheiben auf Teller anrichten, mit Tomatenwurfel und Schnittlauch dekorieren, mit Sauce umgiessen und sofort servieren.

Stichworte: Frisch, Gemüse, Kartoffel, Lamm, P4, Spargel *

Kommentar verfassen