Erdbeer-Buchweizen-Torte

image_1image_2image_3image_4

Zutaten für 16 Portionen

4 Stk. Eier,Gr.M
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
75 g Buchweizenmehl
75 g Speisestärke
2 TL, gestr. Backpulver
FÜLLUNG:
500 g Erdbeeren
500 g kalte Schlagsahne
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
6 Blatt weiße Gelatine
100 ml Apfelsaft
GUSS:
1 Päckchen Tortenguß klar
25 g Zucker
250 ml Apfelsaft
GARNIERUNG:
100 g Schlagsahne
50 g Haselnußkerne,ersatzweise Mandeln

1.Vorbereiten: Den Boden der Springform(28 cm) fetten und mit Backpapier belegen.Den Backofen vorheizen. Ober/unterhitze:180° Heißluft: 160° 2. BISQUITTEIG; Eier in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät,-(Besen) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen.Mit Vanillinzucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min.schlagen. Buchweizenmehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in der Springform glatt streichen.Form auf dem Rost in den Ofen schieben. Backzeit etwa 30 Min. 3. Boden aus der Form lösen,auf einen Kuchenrost stürzen,mitgebackenes Papier abziehen,erkalten lassen und einmal waagerecht durchschneiden. 4. Füllung: Erdbeeren waschen,putzen und knapp die Hälfte davon pü- rieren.Übrige Erdbeeren zum Belegen beiseite stellen.Sahne mit Zucker und Vanillezucker steif schlagen.Gelatine nach Packungsanleitung einweichen,auflösen.Nach und nach den Apfelsaft unterrühren und die Mischung unter das Erdbeerpüree rühren.Wenn die Masse zu gelieren beginnt,steif geschlagene Sahne unterheben. 5. Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen,Tortenring oder Springformrand,(gesäubert und gefettet,mit Backpapier belegt) da- rumstellen.Die Hälfte der Erdbeercreme einfüllen,glatt streichen und mit oberem Boden bedecken.Übrige Erdbeercreme darauf glatt streichen und mit übrigen Erdbeeren belegen.Torte in den Kühlschrank stellen. 6. Tortenguß nach Packungsanleitung,aber nur mit Zucker und Apfelsaft zubereiten und vorsichtig über die Erdbeeren geben. Torte etwa 3 Stunden kalt stellen. Sahne steif schlagen. Vor dem Servieren Tortenring,bzw.Spring- formrand lösen,Tortenrand mit steif geschlagener Sahne bestreichen und mit Haselnußblättchen bestreuen. TIPP: Torte mit Himbeeren/Mango statt mit Erdbeeren zubereiten, Bei Verwendung von Heidelbeeren mit 750 gr arbeiten! ]]>

Kommentar verfassen