Eingekochte Tomaten

Eingekochte Tomaten

4 Portionen

VORBEREITUNGSZEIT— 2 Stunden, 30 Minuten ZUBEREITUNGSZEIT— 25 Minuten10 Tomaten, vollreif3 KnoblauchzehenEtwas Olivenöl3 EL Zucker, weissEtwas Pfeffer & Salz

Zubereitung:

Die Tomaten überbrühen, enthäuten, vierteln und die Samen entfernen.Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden (den Keim zuvor entfernen). Den Backofen auf 90° C vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen, die Tomaten draufsetzen, mit Olivenöl beträufeln, die Knoblauchscheiben darüber verteilen und den Zucker darüberstreuen.Salzen und pfeffern. Im Ofen 2,5 Stunden einkochen, dabei nach der Hälfte der Zeit die Tomaten wenden. Die Tomaten aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech 30 min abkühlen lassen. Dann in ein Glas mit Schraubverschluss füllen und mit Olivenöl bedecken. (Diese eingekochten Tomaten halten sich an einem kühlen Ort sieben Tage). Anrichten: Serviert werden sie am besten mit frischen Nudeln, einem Rucolasalat, einem Risotto… Chef de Cuisine: Delphine de Montalier Delphine de Montalier ist eine namhafte französische Kochbuchautorin, von der drei Bücher in deutscher Sprache veröffentlicht wurden.

Stichworte: Einmachen, Tomate *

Kommentar verfassen