Einfaches Hammelfleischgericht

Einfaches Hammelfleischgericht

6 Servings

Zutaten 1 kg Hammelfleisch; Schulter- oder RippenstückButterSalzMehlBrühe; oder Wasser60 g Speck2 Zwiebeln12 klein. Kartoffeln; bis 1/4 mehr

Zubereitung:

1 kg Hammelfleisch (Schulter- oder Rippenstück) wird in Stücke geschnitten. Diese brät man in zerlassener, angebräunter Butter ein Weilchen an, salzt, stäubt etwas Mehl darüber, lässt auch dies anbräunen und füllt etwas heißes Wasser oder Brühe auf, so dass das Fleisch eben bedeckt ist. Inzwischen schneidet man ein Stück (6 dkg) fetten Speck in Würfel, gibt ihn in eine kleine Kasserolle, lässt darin 2 Stück geriebene Zwiebel gelb anlaufen, gibt dies zu dem Fleisch, lässt das Ganze langsam dämpfen bis das Fleisch fast weich ist, dann gibt man 12 bis 15 Stück kleine, rohe, geschälte Kartoffeln dazu, lässt sie darin weich kochen, jedoch dürfen diese nicht zerfallen, nimmt dann das etwa zu viel vorhandene Fett ab und richtet in erwärmter Schüssel an.

Kommentar verfassen