einfacher Nudelauflauf

Zutaten für 10 Portionen

500 g Nudeln ohne Ei
800 g Tomaten (gewürfelt)
400 g Mais (aus der Dose)
600 g Kochschinken
200 g Käse (gerieben)
200 ml Sahne
200 ml Milch
1 Prise/n Curry
1 Prise/n Salz
1 Prise/n Pfeffer
1 Prise/n Oregano

Zubereitung

Nudeln nach Anleitung kochen, abschütten und abkühlen lassen. Schinken kleinschneiden und in eine Schüssel geben. Genauso mit dem Mais und den Tomaten verfahren. Auflaufform mit etwas Magarine einfetten. Den Backofen auf 200° Umluft vorheizen. Die Sahne und Milch in einem Messbecher vermischen und Gewürze zufügen. Nun einen Teil der Nudeln als erste Schicht in die Form geben und danach eine Schicht Tomaten, Schinken und Mais. So weiter verfahren bis alles aufgebraucht ist. Den Käse auf dem Auflauf verteilen. Danach das Milch-Sahne-Gemisch über dem Auflauf verteilen und den Auflauf in den Backofen. Backen bis der der Käse geschmolzen und goldbraun ist. Guten Appetit!

Kommentar verfassen