EINFACHER MEXIKANISCHER AUFLAUF

EINFACHER MEXIKANISCHER AUFLAUF

6 Portionen

Zutaten 500 Rinderhackfleisch2 Tassen Salsa1 Dos. (480 ml) Chilibohnen, abgetropft3 Becher Zerbröselte Tortillachips2 Becher Saure Sahne1 Dos. (60 g) schwarze Oliven in Scheiben, abgetropft1/2 Becher Frühlingszwiebeln, gehackt1/2 Becher Tomaten, gehackt (frische)2 Becher Cheddar-Käse, geraspelt (Ersatz: Gouda)

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform von 23×33 cm einfetten. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Hackfleisch Farbe nehmen lassen. Die Salsa dazugießen, Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde. Die Bohnen einrühren und heiß werden lassen. Den Boden der Auflaufform mit den Chipsbröseln bestreuen, das Fleisch darüber verteilen, mit der sauren Sahne bedecken. Oliven, Zwiebeln und Tomaten daraufgeben, den Käse darüberstreuen. Im Ofen 30 Minuten backen, bis alles heiß ist und „blubbert“. Pro Portion: 629 Kcal, 45 g Fett; 28 g Eiweiß, 33 g Kohlehydrate, 6 g Ballaststoffe, 115 mg Cholesterol, 1175 g Natrium.

Stichworte: Bohne, Gratin, Hackfleisch, Käse, Tex-mex *

Kommentar verfassen