Eier in Tomatensauce

image_1image_2image_3image_4

Eier in Tomatensauce

Zutaten8 EierFuer Die Sauce2 Möhren2 Paprikaschoten2 Zwiebeln2 EL Öl2 EL Tomatenmark1/2 l Fleischbrühe; aus Würfeln; SalzBasilikumPfeffer, schwarzKnoblauchsalz1 Spur Zucker1 EL MehlPetersilie; zum Garnieren

Zubereitung:

Eier hartkochen, warm stellen. Möhren putzen und würfeln.Paprikaschoten waschen, Stengelansatz und Trennwände rausschneiden.Fruchtfleisch würfelig schneiden. Zwiebeln schälen und ganz fein schneiden. Öl im Topf erhitzen, Gemüse darin andünsten. Tomatenmark mit Fleischbrühe verrühren und mit den Gewürzen und dem Zucker zugeben. 10 Minuten kochen lassen. Mehl mit etwas kaltem Wasser verquirlen. Sauce damit binden. 7 Min. kochen lassen. Eier schälen, halbieren, mit der Schnittfläche nach oben in eine Schüssel legen.Die Sauce drumherum giessen, so dass noch etwas von den Eiern zu sehen ist. mit gewaschener zerpflückter Petersilie garnieren.

Stichworte: Ei, P4, Tomate, Vorspeise *

Kommentar verfassen