Eier-Frikassee

Eier-Frikassee

4 Portionen

Zutaten 500 g Spargel1/8 l Fleischbrühe (Instant)8 Eier250 g Champignons50 g Butter oder Margarine50 g Mehl1/8 l Schlagsahne100 ccm Weißwein1 Pkg. Erbsen (TK, 500 g)SalzPfeffer a. d. Mühle1 Bd. glatte Petersilie

Zubereitung:

Spargel schälen, in Stücke schneiden und in der Fleischbrühe knapp 15 Minuten kochen. Spargel mit einer Schaumkelle aus der Brühe nehmen und beiseite stellen.Eier anstechen und in kochendem Wasser 9 Minuten garen. Champignons putzen, waschen und in der Butter oder Margarine rundherum anbraten.Das Mehl über die Pilze stäuben, anschwitzen, dann die Spargelbrühe, Sahne und Wein zugießen. 5 Minuten kochen lassen.Erbsen und Spargel zugeben und heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken. Die Petersilie hacken.Die Eier pellen, sechsteln und vorsichtig unterheben. Mit Petersilie bestreut servieren.Dazu paßt Reis.

Vorbereitungszeit: 50 Min. Garzeit: 20-25 Minuten Pro Person ca. 527 kcal Pro Person ca. 2205 kJoule Eiweiß: 27 Gramm Fett: 51 Gramm Kohlenhydrate: 26 Gramm Stichworte: Eierspeise, Pilz, Spargel *

Kommentar verfassen