Eier-Broccoli-Gratin

Eier-Broccoli-Gratin

Zutaten 750 g BroccoliSalz4 hartgekochte EierButter zum Einfettenweisser PfefferMuskat1/4 l Milch3 Eier3 EL geriebener Parmesankäse

Zubereitung:

Broccoli putzen und in Röschen zerteilen. Die dickeren Stiele schälen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die gekochten Eier schälen und achteln. Eine feuerfeste Form ausbuttern. Broccoli und Eierachtel abwechselnd nebeneinander in die Form legen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eier, Milch und Käse gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Mischung über das Gemüse geben. Die Auflaufform in den auf 225 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 15 bis 20 Minuten schieben bis der Käse hellbraun ist.

Stichworte: Brokkoli, Ei, Gemüse, Gratin *

Kommentar verfassen