Chili con Carne

Chili con Carne

Zutaten 250 g rote KidneybohnenWasser nach BedarfÖl zum Anbraten600 g geschnetzeltes Rindfleisch1 Bd. Petersilie, gehacktwenig Oregano, gehackt1/2 TL Kreuzkümmel1 EL Chili-con-Carne-Gewürzmischung, evtl. mehr1 groß. Zwiebel, gehackt2 Knoblauchzehen, gehackt2 EL Tomatenpüree2 dl Rotwein2 dl Fleischbouillon1 TL SalzPfeffer2 rote oder gelbe Peperoni, in 2 cm breiten Streifen, halbiert2 Tomaten, geschält, in Würfeln1 Becher saurer Halbrahm (180g), nach Belieben

Zubereitung:

Die Bohnen über Nacht in doppelter Wassermenge einweichen. Dann Einweichwasser weggießen. Das Öl in der Bratpfanne heiß werden lassen. Das Fleisch mit Haushaltpapier trocknen. Portionenweise anbraten, in eine Schüssel geben, Kräuter und Gewürze beifügen, zugedeckt zur Seite stellen. Hitze reduzieren, Zwiebeln und Knoblauch im Bratsatz andämpfen, Tomatenpüree zugeben und mitdämpfen. Mit Rotwein ablöschen. Fleisch, abgetropfte Bohnen und Bouillon zugeben, würzen. Ca. 1 Stunde auf kleinem Feuer köcheln, nach Bedarf Wasser nachgießen, würzen.Dann Peperoni und Tomaten zugeben und ca. 30 Minuten weiterköcheln. Gesamtkochzeit: ca. 1 1/2 Stunden. Nach Belieben sauren Halbrahm dazu servieren.

Stichworte: Bohne, Chili, Eintopf *

Kommentar verfassen