Chiles relienos de atun (*)

Chiles relienos de atun (*)

6 Portionen

Zutaten 6 Chiles poblanos1 EL Salz (1)2 TL Essig1 Lorbeerblatt1/4 TL Getrockneter Oregano1 Knoblauchzehe1 Rote Zwiebel; in Streifen1/2 TL Salz (2)1/2 TL Pfeffer; gemahlen75 ml Wasser1 EL RotweinessigFüllung2 Kartoffeln; gegart, geschält und gewürfelt200 g Thunfisch; aus der Dose abgetropft und zerzupft2 EL Zwiebeln; fein gehacktMayonnaise1 EL Limettensaft1 EL Rotwein-EssigSalzPfefferNach Einem Rezept vonSusanna Palazuelos und Marilyn Tausen, Mexikoeine kulinarische Reise Erfasst von Rene Gagnaux

Zubereitung:

(*) Chilis mit Thunfisch-Kartoffel-Füllung) Die Chiles rösten und enthäuten. Die Schoten an einer Seite aufschlitzen, Samen und Scheidewände entfernen, aber darauf achten, dass die Chiles nicht auseinander brechen. Anschließend mit Wasser übergießen, den Salz (1) sowie den Essig hinzufügen. Die Chiles 20 Minuten einweichen, dann abspülen und abtropfen lassen. Öl in einer schweren Bratpfanne erhitzen. Die Chiles dazugeben und leicht anbraten. Lorbeerblatt, Oregano, Knoblauch, Zwiebelstreifen, Salz (2), Pfeffer, Wasser und Rotweinessig dazugeben. Die Zutaten ohne Deckel bei mittlerer Temperatur 8 Minuten garen. Für die Füllung Kartoffeln, Thunfisch, Zwiebeln, Mayonnaise, Limettensaft und Essig in einer Schüssel vermischen. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Chiles mit dem Thunfisch-Kartoffel-Salat füllen. Auf einer Platte anrichten und die Garflüssigkeit aus der Bratpfanne darüber gießen. Für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Stichworte: Gefüllt, Gemüse, Mexiko, Paprika :

Kommentar verfassen