Cannelloni mit Basilikumquark

Zutaten für 4 Portionen

600 g Magerquark
3 Eier
100 g Appenzeller
Salz, schwarzer Pfeffer
4 Bund Basilikum
12 ungekochte Cannelloni
Fett für die Form
500 g Fleischtomaten
1/8 l Gemüsebrühe
2 Zehe/n Knoblauch
2 Öl

Zubereitung

Den Quark gut abtropfen lassen. Mit den Eiern und der Hälfte des Käses verrühren, salzen und pfeffern. Basilikum kleinschneiden und unter den Quark mischen. Die Cannelloni damit füllen und in eine feuerfeste, gefettete Auflaufform legen. Die Tomaten überbrühen, häuten und entkernen. Kleinwürfeln und um die Cannelloni streuen. Salzen, pfeffern und mit der Gemüsebrühe übergießen. Den Knoblauch durch die Presse darüberdrücken. Mit dem Öl beträufeln und den restlichen Käse darüber streuen. Die Cannelloni im vorgeheizten Backofen 40 Min. goldbraun bei 220°C überbacken.

Kommentar verfassen