Apfel-Chutney

Apfel-Chutney

4 Gläser von je ca. 21/2 dl

Zutaten 1 kg rotschalige Apfel (z. B. Jonathan)11/2 dl Apfelessig11/2 dl Apfelsaft2-3 EL Korinthen200 g Rohzucker3/4 TL Salz100 g Baumnüsse, gehackt1 klein. Zwiebel, fein gehackt1/2 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft

Zubereitung:

Gläser vorbereiten: Gläser, Deckel und Gummiringe oder Metallschraubdeckel waschen, spülen, auf sauberem Tuch abtropfen. Material zum Vorwärmen in eine Pfanne mit knapp siedendem Wasser legen. Zubereiten: Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen, in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden. Mit den restlichen Zutaten in einer weiten Pfanne aufkochen. Offen 20-30 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln. In die vorbereiteten Gläser füllen, sofort verschließen. Haltbarkeit: ca. 12 Monate. Einmal geöffnet, im Kühlschrank bis zu 1 Monat haltbar. Passt zu: Curry-Gerichten, Fondue chinoise, kalt aufgeschnittenem Fleisch.

Stichworte: Apfel, Chutney, Februar *

Kommentar verfassen