Ananascaske

Ananascaske

CAKEFORM 28 BIS 30 CM LAENGE250 g Butter250 g Rohzucker4 Eier150 g Zwieback; fein gemahlen o. Paniermehl50 g Aprikosenkonfitüre1 dl Orangensaft250 g Ananas; frisch, klein geschnitten250 g Mehl1 1/2 TL BackpulverGUSS1 dl Orangensaft100 g Aprikosenkonfitüre

Zubereitung:

Die Cakeform ganz mit Blechreinpapier (Backpapier) auslegen, Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter weichrühren, 250 g Rohzucker darunterrühren. Rühren, bis der Zucker aufgelöst (zumindest teilweise !) ist. Eier – eines nach dem andern – darunterrühren; weiterrühren, bis die Masse heller und luftig geworden ist. Zwieback, Aprikosenkonfitüre und Orangensaft darunterrühren, gut homogenisieren. Ananas beigeben. Backpulver mit Mehl vermischen, sieben, unter die Masse rühren und in die vorbereitete Form füllen. Ca. 60 Minuten auf der untersten Rille des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens backen. In der Form etwas auskühlen lassen, dann vorsichtig herausheben. Orangensaft mit der Konfitüre heiss werden lassen, durch ein Sieb streichen und die Oberfläche des noch leicht warmen Cakes damit bestreichen. Haltbarkeit: in Folie eingepackt und im Kühlschrank aufbewahrt 1 Woche. mit der Backzeit muss man etwas vorsichtig sein: mit Holzstab prüfen ! Bei mir lag die Backzeit bei rd. 75 Minuten.

Stichworte: Ananas, Backen, Kuchen, P1 *

Kommentar verfassen